API Begriffserklärung

API Definition

APIs sind allgegenwärtig und sind häufig in Benutzung ohne, dass man es merkt. Mehrmals am Tag greift jeder auf verschiedene APIs zu und erleichtert so beispielsweise einen Anmeldungsprozess, einen Datenabruf oder eine Datenübertragung. 

Aber was steckt hinter so einer API? Wir haben APIs definiert und die verschiedenen Typen für euch analysiert.

API Schnittstelle

APIs sind notwendig, um das Programmieren zu lernen, und das Verständnis für sie wird den Umfang der Entwicklung erweitern. Für Anfänger ist der Begriff API ein wenig schwer zu verstehen. Deshalb beginnen wir mit der leichten Kost – Wikipedia

Wikipedia

„Eine API (programmierte Anwendungsschnittstelle) ist eine Schnittstelle, die Interaktionen zwischen mehreren Softwareanwendungen oder gemischten Hardware-Software-Anwendungen definiert und ermöglicht.“

Das ist immer noch ein bisschen schwer zu verstehen, also um es einfacher zu erklären, ist eine API ein Software-Vermittler, der es zwei Anwendungen ermöglicht, miteinander zu sprechen. Lassen Sie uns ein Beispiel nehmen:

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen an einem Tisch in einem Restaurant mit einer Speisekarte, aus der Sie wählen können. Die Küche ist der Teil des „Systems“, der Ihre Bestellung zubereitet. Was fehlt, ist das entscheidende Bindeglied um Ihre Bestellung an die Küche zu übermitteln und Ihr Essen zurück an Ihren Tisch zu liefern. An dieser Stelle kommt der Kellner oder die API ins Spiel. Der Kellner ist der Bote – die API – der Ihre Anfrage oder Bestellung entgegennimmt und der Küche – dem System – mitteilt, was zu tun ist. Dann liefert der Kellner die Antwort an Sie zurück; in diesem Fall ist es das Essen.

Was eine API außerdem bietet, ist eine Sicherheitsebene

Die Daten Ihres Telefons werden dem Server nie vollständig offengelegt, und ebenso wird der Server Ihrem Telefon nie vollständig offengelegt. Stattdessen kommunizieren beide mit kleinen Datenpaketen und geben nur das Nötigste weiter – wie bei einer Bestellung zum Mitnehmen. Sie teilen dem Restaurant mit, was Sie gerne essen möchten, der Server teilt Ihnen mit, was er dafür braucht, und am Ende bekommen Sie Ihr Essen.

API Programm

APIs sind so wertvoll geworden, dass sie einen großen Teil des Umsatzes vieler Unternehmen ausmachen. Große Unternehmen wie Google, eBay, Salesforce.com, Amazon und Expedia sind nur einige der Unternehmen, die mit ihren APIs Geld verdienen. Die „API-Wirtschaft“ bezieht sich auf diesen Marktplatz der APIs.

Die moderne API

Im Laufe der Jahre hat eine „API“ oft jede Art von generischer Verbindungsschnittstelle zu einer Anwendung beschrieben. In jüngerer Zeit hat die moderne API jedoch einige Eigenschaften angenommen, die sie außerordentlich wertvoll und nützlich machen:

Moderne APIs halten sich an Standards (typischerweise HTTP und REST), die entwicklerfreundlich, leicht zugänglich und allgemein verständlich sind.

Sie werden eher wie Produkte als wie Code behandelt. Sie sind für die Nutzung durch bestimmte Zielgruppen (z. B. mobile Entwickler) konzipiert, sie sind dokumentiert und sie sind so versioniert, dass die Benutzer bestimmte Erwartungen an ihre Wartung und ihren Lebenszyklus haben können. Da sie viel stärker standardisiert sind, haben sie eine viel stärkere Disziplin für Sicherheit und Governance sowie Überwachung und Verwaltung für Leistung und Skalierung.

Welche Arten von APIs werden verwendet?

Es gibt 3 Arten von APIs, die heute üblicherweise verwendet werden:

  • Offene API Offene APIs sind öffentlich verfügbar und können von jedem genutzt werden.
  • Partner-API – Partner-APIs werden von Unternehmen entwickelt, um strategischen Geschäftspartnern API-Zugang als zusätzlichen Umsatzkanal für beide Parteien anzubieten. Zum Beispiel bietet Ticketmaster eine Partner-API an, um seinen Kunden die Möglichkeit zu geben, Tickets/Veranstaltungsinformationen zu reservieren, zu kaufen und abzurufen.
Barcode scanner
  • Private APIPrivate APIs sind nicht für den öffentlichen Gebrauch bestimmt, sondern für den internen Gebrauch. Nehmen wir an, Sie reisen für ein Geschäftstreffen in eine andere Stadt. Sie müssen kurz zur Bank gehen. Sie gehen in die „ABC Bank“ und geben der Kassiererin Ihre Kontonummer. Sie ruft schnell Ihr Konto auf und Sie heben Geld ab. Die Kassiererin konnte Ihre Informationen mithilfe des internen Systems von ABC abrufen, das eine API verwendet, um Ihre Kontoinformationen abzurufen und Ihren neuen Kontostand zu aktualisieren.

Vorteile der Verwendung von APIs für Entwickler

  1. Automatisierung: Mit APIs können Computer und nicht Menschen die Arbeit erledigen. Durch APIs können Agenturen Arbeitsabläufe aktualisieren, um sie schneller und produktiver zu machen.

  2. Anwendung: da APIs auf die Komponenten der App zugreifen können, ist die Bereitstellung von Diensten und Informationen flexibler.

  3. Mehr Umfang: mit einer API kann eine Anwendungsschicht geschaffen werden, die dazu verwendet werden kann, Informationen und Dienste an neue Zielgruppen zu verteilen, die personalisiert werden können, um individuelle Benutzererfahrungen zu schaffen.

  4. Neue Daten verfügbar: eine API ermöglicht es, dass alle Informationen, die auf Regierungsebene generiert werden, jedem Bürger zur Verfügung stehen und nicht nur einigen wenigen.

  5. Effizienz: Wenn der Zugang zu einer API ermöglicht wird, können die generierten Inhalte automatisch veröffentlicht werden und sind für jeden Kanal verfügbar. So können sie leichter geteilt und verteilt werden.

  6. Integration: Mit APIs lassen sich Inhalte von jeder Website oder Anwendung einfacher einbinden. Dies garantiert eine flüssigere Informationsbereitstellung und ein integriertes Benutzererlebnis.

  7. Personalisierung: Durch APIs kann jeder Benutzer oder jedes Unternehmen die Inhalte und Dienste anpassen, die er am meisten nutzt.

  8. Anpassung: Bedürfnisse ändern sich im Laufe der Zeit und APIs helfen dabei, Änderungen zu antizipieren. Bei der Arbeit mit dieser Technologie wird die Datenmigration besser unterstützt, und die Informationen werden genauer überprüft. Kurzum: APIs machen die Servicebereitstellung flexibler.

Fazit - Wichtige Erkenntnisse

Es ist wichtig, sich an die folgenden Key Takeaways für APIs zu erinnern:

  • APIs sind vorherrschende Werkzeuge, die dazu dienen, Ihr Geschäft voranzutreiben.
  • APIs ermöglichen Verbindungen und Produkteinkäufe in rasanter Geschwindigkeit, wie z.B. die Buchung eines Hotels oder die Bestellung einer Kinokarte.
  • APIs bieten wichtige Einblicke in Echtzeit-Möglichkeiten für die Bereitstellung von Analysen an Ort und Stelle.
  • APIs geben dem Entwickler die Möglichkeit, einen API-Aufruf oder eine „Anfrage“ zu stellen, um Informationen zu erhalten.

 

APIs sind ein wesentlicher Bestandteil des Software-Designs und sie existieren auf jeder Ebene des Software-Stacks. Sie bieten eine Möglichkeit, Abstraktionen zu definieren und zu verwalten, indem sie uns sagen, was wir mit Softwarekomponenten tun können und wie wir es tun können. Gut gestaltete APIs unterstützen eine effiziente, flüssige und mühelose Einführung und Verwendung, während schlecht gestaltete APIs dazu neigen, bei jeder Verwendung Kopfschmerzen zu verursachen.

Sie müssen zwei verschiedene Systeme über eine API verknüpfen?

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Team auf – wir helfen Ihnen gerne!